Megalotto
Erfahrungsbericht 2020 – Test der Redaktion & echte Kundenberichte

8.3 /10

Megalotto ist ein Komplettpaket, das Spannung, Spaß und Nervenkitzel garantiert. Ob Lotterien, Rubbellose oder Casino-Spiele: Es ist an alles gedacht! Wir haben den jungen Anbieter in einem Test auf seine Vor- und Nachteile untersucht, eigenhändig Erfahrungen gesammelt und den Fokus auf die Kundenbewertung gelegt. Sind die Nutzer zufrieden? Mit welchen Spielen ist zu rechnen? Erhalten Neu- und Bestandskunden Boni und Promotionen? Alle Informationen in unserem ausführlichen Testbericht!

Pro
  • Slots, Lotterien und Rubbellose im Angebot
  • Auswahl an interessanten Willkommenspaketen
  • zahlreiche Jackpots in Millionenhöhe
  • Lotto-Kalender mit Übersicht aller Ziehungen
  • Seriöse Lizenz und Regulierung in Malta
Contra
  • Kein Treueprogramm verfügbar

Software bei Megalotto

Obwohl bei Megalotto nur wenige Online-Slots mit Einsätzen ausgestattet werden können, arbeitet das Unternehmen mit zahlreichen Software-Providern zusammen. Zu den größeren Namen zählen unter anderem Microgaming, Oryx Gaming und Push Gaming, aber auch unbekanntere Entwickler wie No Limit City, Hacksaw oder Relax Gaming sind dabei. Dass die Auswahl zu klein ist, lässt sich deshalb noch weniger nachvollziehen. Immerhin ließe sich mit einer breiteren Vielfalt auf simplem Wege eine weitaus größere Klientel ansprechen. Wer weiß: Vielleicht ist es nur eine Frage der Zeit, bis das hauseigene Portfolio aus allen Nähten platzt.

1X2gaming
Big Time Gaming
ORYX Gaming
Pragmatic Play
Push Gaming
Quickspin
Realistic Games
Relax Gaming
Thunderkick
Live Casino und Casino Spiele
Megalotto
United States (US)
Vereinigte Staaten Spieler werden nicht akzeptiert
Anbieter mit Boni für players in United States (US)
Verfasst von Jonas Heinze

Allgemeine Meinung zu Megalotto – lohnt sich die Registrierung?

Bei Megalotto handelt es sich um kein klassisches Online-Casino. Bereits beim Blick auf den Namen des Unternehmens wird deutlich, welcher Branchenzweig im Vordergrund steht. Grundsätzlich werden Interessierte angesprochen, die sich den Weg in die Lottoannahmestelle sparen und ihre Tippscheine online ausfüllen möchten. Erst danach stehen die Casino-Spiele an der Tagesordnung. Sie sind ein Extra für Nutzer, die sich länger auf der Plattform aufhalten möchten, an Tipps und Tricks feilen oder sich eingehend mit Lotto-Strategien beschäftigen. Kunden, die ein reichhaltiges Portfolio und regelmäßige Werbegeschenke erwarten, kommen nur mit Abstrichen auf ihre Kosten und sind besser beraten, auf einen Konkurrenzanbieter auszuweichen.

Ob sich eine Anmeldung lohnt, ist unter anderem von den eigenen Ansprüchen abhängig. Dürfen es ein großes Roulette-Portfolio, progressive Jackpots und ein Live-Casino sein, sollten lieber andere Testberichte dieser Website gelesen werden. Wer hingegen Lotto spielen und nebenbei Slots ausprobieren möchte, ist jederzeit willkommen, sein Glück auf die Probe zu stellen. Denn trotz der Nachteile für Casino-Fans ist Megalotto ein seriöses Unternehmen, das seine Kunden ernst nimmt und auf ihre Bedürfnisse einzugehen versucht. Es hilft durchaus, den Kundenservice zu kontaktieren und zu erbitten, dass auf kurze oder lange Sicht weitere Spiele hinzugefügt werden. Bis dahin fällt es schwer, eine konkrete Aussage darüber zu treffen, ob sich Interessierte anmelden oder ein anderes Online-Casino unter die Lupe nehmen sollten. Der persönliche Geschmack entscheidet.

Wie testet die Redaktion?

Dass ein Testbericht selten komplett objektiv ausfällt, liegt in der Natur der Sache. Jeder Experte hat eigene Bedürfnisse, was Spiele, Boni und Apps angeht. Deshalb bemühen sich die Tester dieser Website darum, nur zweitrangig auf Subjektivität zu setzen und die jeweiligen Online-Casinos nach allgemeingültigen Gesichtspunkten zu bewerten. Bonusangebot, Freispiele, Portfolio und mehr – es wurde begutachtet, was die Spreu vom Weizen trennt.

Qualität des Bonusangebots von Megalotto

Mag das Casino stiefbrüderlich behandelt werden: Neukunden freuen sich auf einen lukrativen Willkommensbonus, der sie mit der Aussicht auf 100% bis zu 200€ verwöhnt. Damit bewegt sich Megalotto im guten Durchschnitt. Dazu sind die Umsatzbedingungen äußerst fair ausgefallen: Es gilt eine lediglich 30-fache Bonuskondition, die bei Auszahlraten in Höhe von 96 Prozent problemlos zu bewältigen ist. Casino-Fans haben eine realistische Chance, die erste Auszahlung mit Bonuskapital der Bank aufzuwerten. Ist das Willkommenspaket verbraucht, sieht es jedoch trostlos aus. Megalotto ist derzeit nicht dafür bekannt, seinen Nutzern mit wöchentlichen oder gar täglichen Prozenten, Free Spins oder Turnieren entgegenzukommen. Was nicht ist, kann bekanntlich noch werden. Momentan fällt die Bilanz allerdings negativ aus.

Freispiele und Free Spins bei Megalotto

Das Willkommenspaket bei Megalotto wird parallel zu den Prozenten mit Freispielen gewürzt. So haben Kunden an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Möglichkeit, sich jeweils 10 Free Spins für Ramses Book – Respins of Amun Re zu sichern. Die Freispielgewinne setzen einen 10-fachen Wetteinsatz voraus. Alle darüber hinaus ergatterten Beträge werden auf die Bankroll verbucht und können für eine Auszahlung beantragt werden. Ramses Book ist nicht ganz so populär wie Book of Dead, aber eine zweckmäßige Alternative, die zeitgemäße Online-Casino-Spiele von ihrer besten Seite präsentiert. Der Themen-Slot hat Kultcharakter, wenn auch etwas von seinem Charme eingebüßt. Dennoch: Anders als beim generellen Bonusangebot wandert der Daumen klar nach oben!

Anzahl der verfügbaren Spiele

Keine Frage: Das Portfolio zählt nur bedingt zu den Stärken von Megalotto. Das Casino genießt merklich nur geringe Priorität. Kunden freuen sich auf immerhin knapp 50 verschiedene Slots unterschiedlicher Software-Provider, Rubbellose und Instant-Win-Spiele wie Keno. Richtig gelesen: Es gibt kein Angebot an Tisch- und Kartenspielen! Wer über die Slots hinausblickt, wird nur schwerlich langfristig Spaß erleben können. Warum auf Roulette und Blackjack oder gleich ein Live-Casino verzichtet wird, ist unbegreiflich. Andere Unternehmen, die ein Komplettpaket für ihre Nutzer schnüren, haben den Zeitgeist erkannt und die Spielauswahl aufgepeppt. Bei Megalotto herrscht Nachholbedarf. Ansonsten bleiben Casino-Fans, die das Hobby ob seiner Vielfalt mögen, auf dem Trockenen.

Qualität der angebotenen Spiele

Die Qualität der zur Auswahl stehenden Spiele ist solide. Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Obwohl mit Unternehmen wie Microgaming kooperiert wird, fehlt es an progressiven Jackpot-Slots wie Mega Moolah. Dabei würden gerade sie perfekt zu einem Angebot passen, das sich mit Lotterien beschäftigt. Nicht umsonst gelten die Automaten mit wachsendem Hauptgewinn als beste Alternative zum klassischen Glücksspiel. Darüber hinaus mangelt es an zeitgemäßen Favoriten wie Starburst, Gonzo’s Quest oder Book of Dead. Stattdessen setzt der Anbieter eher auf Slots, die in der Vergangenheit für Aufsehen gesorgt haben. Produktionen wie Ramses Book, Fancy Fruits oder Books & Bulls sind immer noch fantastisch, aber etwas in die Jahre gekommen.

Benutzerfreundlichkeit

Die potenziellen Sorgen von Anfängern werden jederzeit ernst genommen. Kein Wunder also, dass die Plattform sehr sauber und übersichtlich gestaltet ist. Es dauert nur wenige Klicks, bis sämtliche Spiele ausfindig gemacht, geöffnet und mit einem Geldeinsatz versehen sind. Hinsichtlich der Performance können Bestnoten vergeben werden. Die Gewinnbeträge werden sofort auf das Guthabenkonto gebucht, Umsatzbedingungen, Regelwerk und Gameplay nachvollziehbar kommuniziert. Ob Experte oder Neuling: Jeder Nutzer genießt faire und transparente Gewinnchancen.

Anmeldungsprozess

Der Anmeldeprozess nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch. Zunächst sind lediglich E-Mail und Passwort anzugeben. Später kommen personenbezogene Daten dazu. Es ist wichtig, jene wahrheitsgemäß zu übermitteln. Da Megalotto offiziell reguliert wird, achten die Anbieter darauf, dass sich ausschließlich volljährige Nutzer an den Echtgeldspielen beteiligen. Eher früher als später ist es notwendig, den Verifikationsprozess zu durchlaufen. Selbst ein vergessener Zweitname, der plötzlich auf der Kopie vom Ausweis zu sehen ist, kann eine Auszahlung verzögern.

Erfahrung mit Megalottos App bzw. mobiler Webseite

Megalotto macht es seinen Nutzern einfach, die Website zu besuchen. Sie lässt sich problemlos über das mobile Endgerät der Wahl öffnen. Das Android-Smartphone funktioniert genauso gut wie das iOS-Tablet: alle gängigen Browser werden unterstützt. Dass die Spielauswahl relativ limitiert ist, mag ein Nachteil sein. Aber die gewünschten Games laufen flüssig und passen sich responsiv an die Größe des Bildschirms an. Regelwerk, Gameplay und Auszahlraten bleiben identisch. Der verpflichtende Download einer App entfällt.

Ein- und Auszahlung

So schön es auch wäre, das Benutzerkonto mit PayPal kapitalisieren zu dürfen: Der eWallet-Dienst steht leider nicht zur Verfügung! PayPal sieht seit einigen Jahren davon ab, Online-Casinos zu betreuen. Megalotto bildet trotz der Fokussierung auf die europa- wie weltweiten Lotterien keine Ausnahme. Dafür lässt sich die Bankroll mit unter anderem VISA, MasterCard, Trustly und Klarna füllen. Positiv: Es fallen grundsätzlich keine Gebühren an! Dazu werden die Gelder je nach gewählter Methode umgehend, spätestens aber nach zwei bis vier Werktagen, übertragen. Auch Auszahlungen werden zügig initiiert und nach einer kurzen Überprüfung bearbeitet.

Support für Kunden

Aus eigener Erfahrung lässt sich einwandfrei feststellen, dass es bei Megalotto kaum bis gar nicht vorkommen wird, den Kundendienst benachrichtigen zu müssen. Die Website arbeitet fehlerfrei. Im Testzeitraum sind keine Unannehmlichkeiten aufgefallen. Die Slots zahlten fair gemäß Gewinnquotient aus, besaßen Schwankungen nach oben wie unten und überwiesen das Geld binnen weniger Sekunden auf das Guthabenkonto. Sollte es doch einmal notwendig sein, mit den Mitarbeitern in Kontakt zu treten, kann auf Live-Chat und E-Mail zurückgegriffen werden. Leider gibt es keinen telefonischen Dienst – was mittlerweile als branchenüblich zu umschreiben ist. Außerdem wurde eine FAQ implementiert, die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gibt.

Sicherheit bei Megalotto – Grund zur Sorge?

Megalotto lässt bezüglich der getroffenen Sicherheitsvorkehrungen keine Fragen offen. Die Kundendaten sind SSL-verschlüsselt und können nicht von Dritten eingesehen werden. Die eingezahlten Gelder sind so sicher wie Kopien von Ausweis oder anderen Dokumenten. Ebenfalls unterliegt Megalotto den gesetzlichen Richtlinien der Europäischen Union. Für ihre Einhaltung garantiert die strenge Malta Gaming Authority, die sich noch nie gescheut hat, gegen das Gesetz verstoßende Unternehmen öffentlich zu benennen. Fühlen sich Kunden betrogen, wissen sie die Mitarbeiter der Kommission an ihrer Seite und können dementsprechend eine Überprüfung des Falls initiieren. Megalotto ist eine Plattform, die legal operiert und von Kunden aus unter anderem Deutschland und Österreich völlig frei von rechtlichen Konsequenzen besucht werden darf.

Megalotto auf einen Blick – Vor- und Nachteile

Vorteile:
  • offizielle EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • knapp 50 Slots von verschiedenen Software-Providern
  • Exoten wie Keno und Scratch Cards
  • lukrativer Willkommensbonus für Neukunden
  • faire Umsatzbedingungen
Nachteile:
  • keine Tisch- und Kartenspiele
  • Portfolio ohne Live-Casino und progressive Jackpots
  • Transaktionen nicht mit PayPal möglich

Megalotto Erfahrungen – das Fazit

Megalotto ist kein herkömmliches Online-Casino. Daher wird es nicht für jeden Nutzer die optimale Plattform darstellen. Um ein ausschließlich positives Urteil fällen zu können, gibt es zu viele Ecken und Kanten. Das Bonusangebot ist rudimentär, die Spielauswahl limitiert, dazu fehlt es an zahlreichen Klassikern, die in nahezu jedem anderen Casino gespielt werden können. Megalotto empfiehlt sich letztendlich für Kunden, die in erster Linie Lotto spielen möchten und nur begrenzt auf eine Vielzahl von Casino-Spielen bestehen.

Slot des Tages
Contact
Jetzt Contact spielen Contact gratis